Aktuelles, Ausstellungen

Christina Böckler, Evangelos Koukowitakis, Ferdinand Ullrich
Fotografie, Grafik, Objekte

STILL LEBEN

STILL LEBEN“

Christina Böckler · Evangelos Koukouwitakis · Ferdinand Ullrich

Begrüßung: Jens Blome
Einführung: Thomas Hensolt M. A.
Kurator: Peter Buchwald
Ausstellungsdauer: 4. bis 26. September 2021

Ein Video dokumentiert die Ausstellung und ist über die Webseite der Künstlerzeche zu sehen.

Aufgrund der aktuellen Corona SchuVo ist ein Besuch der Ausstellung derzeit nur nach den jeweils geltenden Richtlinien möglich. Aktuelle Informationen unter: www.kuenstlerzeche.de

Infos zu der Ausstellung:

Stillleben – eine traditionelle Gattung der Kunstgeschichte, durch drei Künstler*innen neu interpretiert: Vom Realismus der einfachen Dinge bis zu Sinnbildern der Vergänglichkeit. Die Objekte von Christiana Böckler entstehen aus Modellbahn-Häusern, die sie mit Wohlstandsmüll collagiert. Evangelos Koukouwitakis bearbeitet Fotografien von welken Blumen und fauligen Früchten. Ferdinand Ullrich nutzt in seinen Fotografien Unschärfe, Verwacklung und Fehlbelichtung, um den Realismus der Dinge zu hinterfragen.

Video zur Ausstellung „STILL LEBEN“


Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Künstlerzeche Unser Fritz 2/3
Zur Künstlerzeche 10
44653 Herne (Wanne)
Mail: info@kuenstlerzeche.de
Internet: www.kuenstlerzeche.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch 15 – 18 Uhr
Samstag 15 – 18 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr