Foto: Claus Steeger


Vestische Vokalsolisten,
"Entführung und Verführung"
26.09.2015, 20:00 Uhr
Schwarzkaue der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3
Eintritt 7 € / 5 € für Mitglieder

Der neue inszenierte Lieder- und Arienabend der Vestischen Vokalsolisten anlässlich des Jahreszeitenkonzertes „Herbst“ trägt den Titel „Entführung und Verführung“.
In mehreren musikalischen Szenen treffen sowohl Persönlichkeiten als auch Inhalte aufeinander, deren gemeinsame Schicksalshaftigkeit sich erst durch das Thema des Abends erschließt.
Da wären der junge russische Dichter Lenski und Carmen, Vorarbeiterin in einer spanischen Zigarettenfabrik; die letzte Konsequenz für beide ist- nach vollendeter Verführung- der Tod.
Carmen wird er in den Karten prophezeit, und Lenski wird im Duell erschossen.
Verschiedene Liedkompositionen Robert Schumanns sind so zu erleben, dass sich eine Dreiecksbeziehung ergibt: eine junge Frau zwischen zwei Männern, Verführer und Verlassener, Dichterliebe und Tragödie.
Und tatsächlich gibt es zum Thema „Entführung“ fast die gesamte erste Szene aus Mozarts bekanntem Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ zu sehen und zu hören, in welcher der vornehme spanisch-katholische Architekt auf der Suche nach seiner von Piraten entführten und verkauften Geliebten erst einen türkischen Hausmeister überwinden muss, um zu ihr zu gelangen.

Wir freuen uns auf Sie!