Friedrich Gräsel: Objekt

Heinrich Brockmeier: Beuys

Fotostrecke...



"Kunst aus Leidenschaft"
Private Kunstsammlungen aus Herne
Kooperation der Flottmann-Hallen mit der Städtischen Galerie, der VHS-Galerie sowie der Künstlerzeche unser Fritz

Ausstellungsdauer: 21.05.2016 - 03.07.2016
Eröffnung:
Samstag, 21.05.2016, Beginn der Rundreise mit Shuttlebus um 15:00 Uhr
Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne

Begrüßung: Vertreter der Stadt Herne ab 17:30 Uhr
Einführung: Dr. Falko Herlemann


Öffnungszeiten der Ausstellungsorte:

Flottmann-Hallen: Di - So 14 – 18 Uhr (an Veranstaltungstagen bis 20 Uhr)
Städt. Galerie: Di bis Fr 10 – 13 und 14 - 17 Uhr / Sa 14 – 17 Uhr, So 11 - 17 Uhr
Mo geschlossen - weitere Zeiten nach Vereinbarung -
VHS-Galerie: Mo – Fr 9.00 – 20 Uhr (an den Feiertagen geschlossen)
Zeche Unser Fritz: Mi., Sa., 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 17.00 Uhr



Am 21. Mai 2016 startet ein Busshuttle zu den Ausstellungsorten
15.00 Uhr Abfahrt vom Parkplatz Flottmann-Hallen. Während der Rundreise erhalten
die Teilnehmer eine kleine, integrierte Stadtführung zu den Ausstellungsorten durch Hans-Jürgen Hagen und Jörg Höhfeld.


1. Station: 15.20 Uhr
Zeche Unser Fritz, Zur Künstlerzeche 10, 44653 Herne
(Abfahrt der Busse ab Künstlerzeche: 15.50 Uhr)

2. Station: 16.00 Uhr
VHS Galerie, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr.37, 44649 Herne
(Abfahrt der Busse ab VHS Galerie: 16.30 Uhr)

3. Station: 16.50 Uhr
Städt. Galerie, Karl-Brandt-Weg 11, 44629 Herne
(Abfahrt der Busse ab Städt. Galerie: 17.20 Uhr)

4. Station: 17.30 Uhr
Ankunft Flottmann-Hallen


Zur Ausstellung:
So unterschiedlich die Motive des einzelnen Kunstsammlers auch sein mögen, eines ist ihnen gemeinsam: schöne Dinge zu besitzen und sich mit ihnen zu umgeben. Freude am Sammeln und Leidenschaft für die Kunst lässt so kleine "Privatmuseen" entstehen, deren Werke in dieser Ausstellung einmal einem breiteren Publikum zur Anschauung gebracht werden.

In einer großen Kooperationsausstellung mit den Flottmann-Hallen, der Städtischen Galerie Strünkede, der VHS-Galerie im Haus am Grünen Ring und der Künstlerzeche Unser-Fritz 2/3 zeigen 8 Herner Sammler/innen ihre Schätze.

In jedem der 4 Kunstorte werden Exponate aus allen 8 Sammlungen mit ihren vielfältigsten Ansätzen zu sehen sein. Gesammelt wurde aus unterschiedlichen Kulturen die sich in Malerei, Fotografie, Skulpturen, Zeichnungen und Porzellan darstellen. Zeitgenössische internationale Gegenwartskunst aus Europa ist genauso vertreten wie aktuelle Kunst aus Myanmar oder chinesische Skulpturen. Natürlich sind auch Künstler unserer Kulturregion dabei und ergänzen die Internationalität der Sammlungspräsentation.

Mit dieser umfangreichen Ausstellung zeigt die Stadt Herne einmal mehr, dass sie kulturell viel zu bieten hat.